Katholische Pfarrgemeinde

in Frankfurt - Nied "Mit Gott für die Welt"

Suche auf der HP

Zur Einstimmung auf die Aktion Dreikönigssingen 2022 findet nun zum zweiten Mal der Sternsinger*innentag im Bistum Limburg hybrid statt. In einem kulturellen Gottesdienst werden wir uns mit dem Jahresmotto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ der kommenden Aktion 2022 beschäftigen.

 Video vom Sternsingertag                                                                  

Sternsinger 1

Stersinger 2

 png 20211112 202427 0000

 

 

 

 

 

 

Bericht auf der Bistumsseite

Hilfenetz 2Stellenausschreibung

Die von Kirchengemeinden und Caritasverband Frankfurt e.V. betriebenen nachbarschaftlichen Hilfenetze sind aus dem Wissen um den Bedarf von alten, behinderten und kranken Menschen nach Hilfen im Haushalt und in der täglichen Lebensführung entstanden.

Die in den Stadtteilen eingerichteten Vermittlungsstellen vermitteln diverse haushaltsnahe Hilfen, sowie Begleitung und Betreuung.

Da hierfür Helfer*innen aus der Nachbarschaft beschäftigt werden, bringen die Hilfenetze unterschiedliche Bevölkerungsgruppen zusammen und fördern damit die Nachbarschaft und Integration im Stadtteil.

Für unser Ökumenisches Hilfenetz Nied/Griesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n

Vermittler*in (m/w/d)

in Teilzeit (9 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben sind:

Entgegennehmen der Kundenanfragen, bei Bedarf Hausbesuche, Rücksprache mit Sozialrathaus

  • Abschließen der Betreuungsverträge mit den Kund*innen
  • Vermittlung geeigneter Helfer*innen in die Haushalte sowie regelmäßiges Einholen von Rückmeldungen zu deren Einsatz.
  • Bewerbungsgespräche und Auswahl der Helfer*innen
  • Barauszahlung der Helfer*innen anhand der Stundenzettel
  • Schulungen für Helfer*innen organisieren
  • Statistik vor Ort führen
  • Führen der Handkasse der Vermittlungsstelle

Sie bringen mit:

  • Freude am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen und Herkunft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und Organisieren
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, CashProzessing (nicht zwingend))
  • Ortskenntnis in Nied und Griesheim

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Einen Arbeitsplatz, an dem Sie selbständig und mit großer Eigenverantwortlichkeit agieren können.
  • Vergütung nach TVöD
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse

 

Bewerbungen an:

Kath. Pfarramt St. Markus
Steuerungsgruppe des Hilfenetzes
z.Hd. Ralf Albensoeder

Mainzer Landstr. 787
65934 Frankfurt