Ökumenischer Gottesdienst und Fest in Nied

Am 10. September feierten die die Stadtmission, die evangelische Gemeinde Nied und wir einen großen ökumensichen Gottesdienst mit Prozession.

Begonnen hat der Gottesdienst in der Christuskirche, von dort zogen wir in einer Prozession mit der Bibel, die die evangelische Gemeinde 1908 zur Einweihung der Kirche geschenkt bekam.

Unter dem Himmel, der sonst an Fronleichnam gebraucht wird, trugen Vertreter und Vertreterinnen der beteilgten Gemeinden die Bibel zu den zwei Stationen auf dem Weg und nach St. Markus, wo der Gottesdienst endete. Die Kinder der Gemeinden haben das Schlußlied übernommen.


Bei schönen Wetter wurde dann zusammen im Garten von St. Markus gefeiert. Bei schöner Blasmusik gab es Leckeres vom Grill und natürlich auch Fassbier. Die Kurchentheke war am Ende auch ausverkauft.

Die ganze Zeit war das Kinderfest, gestaltet von Jugendlichen aus St. Markus und den christlichen Kindergärten im Stadtteil gut besucht.

IMG 3597 Medium


IMG 3616 Medium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Garten 12 Medium

 

 

 

 

 

Garten 2 Medium

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg